top of page
1/4

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Murtalreisen-Familie!

 

Vieles hat sich in den letzten Jahren verändert. Die Art zu reisen ist nach der Pandemie eine andere, oftmals vorsichtigere geworden. Man denkt über das gewählte Ziel nach, sieht es womöglich mit anderen Augen. Wollen wir noch vereisen? Unsere Antwort darauf ist eine eindeutige: Ja, wir wollen auf Reisen gehen! Das vergangene Jahr hat uns deutlich gezeigt, wie groß die Sehnsucht nach der Vielfalt unserer Erde ist. Es sind nicht nur die langen Fernreisen, nein - auch das Abschalten in einer anderen Umgebung, und sei es nur für einen oder wenige Tage, ist ein ungebrochener Wunsch so vieler Menschen. Aus diesem Grund freuen wir uns, in gewohnter Art und Weise unsere Reisevorschläge an Sie heranzutragen. Wir sind dafür bekannt, jeden einzelnen unserer Gäste individuell zu betreuen. Die familiäre Art und Weise mit unseren Kunden umzugehen ist tief in der Firmen-Philosophie unseres Unternehmens verankert. Dieser Vorsatz wird stets unser Handeln bestimmen. Aktuell ist die Reisebranche von den Schwierigkeiten wie Inflation und stark gestiegenen Energie-, in unserem Fall Treibstoffpreisen, nicht verschont geblieben. Gleich wie Sie sind wir hart getroffen und vor großen Herausforderungen gestellt. Trotzdem ist es unser vorrangiges Ziel unsere Busfahrten zu fairen, leistbaren Preisen anzubieten. Wir wollen jedem Einzelnen die Möglichkeit bieten, den täglichen Problemen zu entfliehen und schöne Zeiten an wunderbaren Orten zu verleben. Unsere große Angebotspalette hat für Sie sicherlich das eine oder andere „Schmankerl“ parat. Wir sind davon überzeugt, dass beim Blättern Ihre Sehnsucht geweckt wird. Wir sind gestellt, warten und freuen uns auf Sie. Steigen Sie ein und verleben Sie mit uns Ihre persönlichen, unvergesslichen Reisemomente.

 

Murtalreisen Fohnsdorf, Ihr familiäres Reisebüro im Murtal!

Ihr Jörg Pötschger

Eine lange Reise

hört nicht am Ziel auf.

Ein Stück von uns

wird im Geiste

immer weiterreisen.

bottom of page