Gosausee
Rundwanderweg
 

Mi., 06.05.2020

Abfahrt: 06.30 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt

€ 45,- pro Person

Wasserlochklamm Palfau
Das Palfauer Wasserloch
 

Das „Palfauer Wasserloch“ ist die größte wasserführende Höhle der Steiermark und gehört zu den interessantesten Karstphänomenen Österreichs. Trittsicherheit ist Voraussetzung, um das einzigartige Naturspektakel zu sehen. Der Zugang erfolgt über eine 65 m lange Stahlseil-Hängebrücke über den Salzafluß; der Anstieg durch die Klamm ist eine gut ausgebaute und begehbare Steiganlage mit Holztreppen und Holzbrücken. Der Rückweg führt über den Jägerriedel, einem Waldpfad, zurück zum Ausgangspunkt.

Ca. 7 km, 400 Hm, ca. 3 Stunden Gehzeit

 

Mi., 13.05.2020

Abfahrt: 06.30 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt, Wanderführer

€ 49,- pro Person 

Etrachsee – Rudolf-Schober Hütte oder zu den wilden Karseen
 

Mi., 27.05.2020

Abfahrt: 06.00 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt, Wanderführer

 

€ 39,- pro Person

Foto: Tom Lamm

Prebersee
Krakaumühlen
 

Sa., 13.06.2020

Abfahrt: 07.00 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt

 

€ 34,- pro Person

Foto: Ewald Siebenhofer

Turracher Höhe – vom Turracher See zum Schoberriegel

Wir wandern vom Turracher See hinauf zum Schoberriegel (2208m). Weiter geht es südostwärts – vorbei an einem Flugplatz aus dem 2. Weltkrieg – bis zur Gruft (2232m). Der Abstieg erfolgt Richtung Süden bis zur Oberen Vastlhütte. Der Weg führt uns dann über den Grünsee wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt auf der Turracher Höhe.

Ca. 10 km, 530 Hm, ca. 3,5 Stunden Gehzeit

 

Sa., 20.06.2020

Abfahrt: 06.00 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt, Wanderführer

 

€ 44,- pro Person

Foto: TMG_Attisani

Teichalm – Leichte Wanderung nach Schüsserlbrunn

Wanderung auf den Hochlantsch möglich,

Dauer ca. 4 Std.

 

Mi., 24.06.2020

Abfahrt: 07.00 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt, Wanderführer

 

€ 36,- pro Person

Foto: Pollhammer

Die Petzen
Rundweg zum Speichersee

Rundweg zum Speichersee oder Wandermöglichkeit auf den Kardeschkopf.

 

Mi., 08.07.2020

Abfahrt: 07.00 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt, Wanderführer

 

€ 39,- pro Person

Kräuterweihe Heiligenblut,
anschl. Großglockner Hochalpenstraße

Sa., 15.08.2020

Abfahrt: 05.00 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt

 

€ 54,- pro Person

Foto: Großglockner.at

Pot Miru – Unterwegs am slowenischen Friedensweg

1. Tag: Anreise nach Tolmin.

Wir machen Halt in der Ortschaft Bovec, wo wir unsere erste Wanderung in Angriff nehmen zum Boka Wasserfall, dem größten Wasserfall von Slowenien wandern. (ca. 8 km)

Weiterfahrt nach Tolmin.

 

2. Tag: Kolvorat.

Heute erwartet uns ein prächtiges Bergpanorama über dem Soca-Tal. Der technisch anspruchslose Kolvorat-Kamm ist einer der schönsten Panorama-Wanderwege im Soca-Tal. Der Weg führt uns vom Freilichtmuseum auf den ersten Gipfel Na Gradu, vorbei am Biwak Zanuso bis zum Gipfel Kuk von wo es wieder zurück zum Freilichtmuseum geht. (ca. 9 km)

 

3. Tag: Wanderung um Tolmin

1. Variante: Wanderung auf den Tolminski Triglav (1141m)

Diese Wanderung führt uns von Tolmin auf einem Anstieg von 860 Hm über Zabijski vrh auf den Tominski Triglav. (ca. 11 km).

2. Variante: Kozlov rob, Ausflug zur Burg

Der Weg auf die Burg von Tolmin ist nicht sehr anspruchsvoll zu gehen, (200 Hm); oben angekommen, können wir herrliche Ausblicken auf das Tolminer Becken und die umliegenden Gipfel (ca. 3,6 km) genießen. Restlicher Tag zu freien Verfügung.

 

4. Tag: Heimreise

Bevor wir unsere Heimreise antreten fahren wir nach Kobarid. Wir wandern auf dem Historischen Lehrpfad und durch die Klamm von Kobarid bis zum Kozjak Wasserfall. (ca. 7,5 km, 2,5 Stunden Gehzeit, 230 Hm). Anschließend Heimreise.

 

Do., 23.07. – So., 26.07.2020

Abfahrt: 05.30 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt, Nächtigung mit Halbpension und Frühstück, Wanderführerin, diverse Eintritte

 

€ 369,- pro Person / EZZ auf Anfrage

Mindestteilnehmer: 20 Personen

Wandern für Singles und
Pechmanns alte Ölmühle

Wanderung am 7 Quellenweg entlang. Anschließend gemütliche Einkehr bei Pechmanns alte Ölmühle zum gegenseitigen Kennenlernen.

 

So., 30.08.2020

Abfahrt: 07.00 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt

 

€ 39,- pro Person

Bad Gams – Leichte Wanderung nach Rassach

Besichtigung Kernölpresse Farmer-Rabensteiner, danach leichte Wanderung nach Rassach, anschließend Kistenfleischessen.

 

Mo., 07.09.2020

Abfahrt: 07.30 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt, Wanderführer, Besichtigung Kernölpresse und Kistenfleischessen

 

€ 56,- pro Person

Kristallklar und pur – zur
Quelle der Mur

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Muritzenalm (1592m). Wir folgen einer Forststraße und wandern leicht ansteigend zur Sticklerhütte (1750 m). Es geht weiter über reich blühende Almwiesen  bis zum Talschluss mit dem offiziellen Murursprung und seinen Quellen. Von hier nimmt die Mur ihren ca. 400 km langen Weg in ferne Länder. Zurück  geht es über den Anmarschweg bis zur Muritzenalm. Es besteht die Möglichkeit mit dem Tälerbus bis zum Parkplatz Muritzenalm zu fahren.

Ca. 11 km, 300 Hm, ca. 3,5 Stunden Gehzeit

 

Sa., 12.09.2020

Abfahrt: 07.00 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt, Wanderführer

 

€ 54,- pro Person

Foto: Gemeinde Mehr

Mostwanderweg St. Georgen und Obstbaummuseum St. Paul

Der Mostwanderweg ist eine familienfreundliche Wanderung im Herzen des Mostlandes. Ausgangspunkt der Rundwanderung ist der Dorfplatz von St. Georgen.

Die Tour führt uns über sanfte Hügel an schönen  Obstgärten vorbei. Unterwegs genießen wir wunderbare Ausblicke ins Tal und auf die Lavant.

Ca. 7 km, 230 Hm, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

 

Mi., 07.10.2020

Abfahrt: 07.30 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt, Wanderführer

 

€ 47,- pro Person