1/1
Fahrradtour und Wellness
in Slowenien

1. Tag

Fahrradtour Dobrna – Smartinsko jezero – Galicija – Dobrna (Länge: 34 km)

Vom Hotel Vita in Dobrna fahren wir mit Fahrrädern bis Vojnik und Smartinsko See. In Galizien kehren wir in den bekannten Ausflugsbauernhof ein und verkosten dort verschiedene Käse- und Wurstsorten; dazu wird Wein serviert. Anschließend besichtigen wir die Käseerzeugung. Zurück fahren wir durch die Lokalstraße nach Dobrna.

 

2. Tag

Fahrradtour Luce – Logarska Tal – slap Rinka (Wasserfall Rinka)

Mit dem Bus fahren wir von Dobrna bis Luce (ca. 50 km). Von Luce fahren wir mit den Fahrrädern zuerst bis Igla (die natürliche Grenze bis Solcavsko). Wir fahren durch Solcavsko, bis ins Logarska Tal und weiter bis zum Wasserfall Palenk. Anschließend geht die Fahrt bis zu einem der größten Wasserfälle in Slowenien, dem Rinka-Wasserfall. In einer Berghütte stärken wir uns mit einer Jause. 

 

3. Tag

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

 

Di., 23.04. – Do., 25.04.2019

Abfahrt: 07.00 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen: Leistungen: Busfahrt, 2x Halbpension mit reichhaltigem Selbstbedienungsbuffet im  ****Hotel Vita der Therme Dobrna, Begrüßungsgetränk, Animation, Morgengymnastik und Wasseraerobic von Montag bis Samstag, 1x Gutschein um 5 € für medizinische Leistungen in der med. Abteilung, unbegrenztes Baden (Innen und Außenthermalbecken, Wassertemperatur 32-35 Grad), Bademantel, Saunaeintritt 20% ermäßigt, 2x geführte Radtouren durch Slowenien mit Begleitperson, für unterwegs bekommen wir ein Lunchpaket vom Hotel

€ 229,- pro Person / EZZ auf Anfrage

Mindestteilnehmer: 20 Personen

1/1
Pontebbana Radweg
Resiutta-Gemona-Grado

Im Nordosten Italiens, im Dreiländereck zwischen Österreich, Italien und Slowenien, findet man einen der schönsten Bahntrassenradwege Italiens - den neuen Radweg auf der alten „Pontebbana“ - Eisenbahnstrecke. Bitte Helmpflicht und intakte Fahrradbeleuchtung (wegen der Tunnels)

 

1. Tag:

Etappe 1: Tarvisio – Resiutta (ca. 45 km) – Gemona (ca. 35 km)

 

2. Tag:

Etappe 2: Von Gemona bis Grado (ca. 40 km), Bademöglichkeit und Aufenthalt in Grado

 

3. Tag:

Gemütliche Heimreise am Nachmittag

 

Fr., 02.08. – So., 04.08.2019

Abfahrt: 06.00 Uhr (je nach Zustiegsstelle)

 

Leistungen:

Busfahrt, 1x Nächtigung mit Halbpension und Frühstück in Gemona, 1x Nächtigung mit Frühstück in Grado

€ 239,- pro Person / EZZ auf Anfrage

Mindestteilnehmer: 20 Personen